Beiträge

Aussage gegen Aussage

Am Unfallort noch einvernehmlich, dann die böse Überraschung – Aussage gegen Aussage

Eine typisches, und in unserer Regulierungspraxis immer wieder anzutreffendes Phänomen nach Verkehrsunfällen, ist der Meinungswechsel über Nacht. Direkt nach dem Knall, noch am Unfallort waren sich alle Beteiligten über den Hergang einig…
Unfall an Versicherung melden - Diese Frist sollten Sie beachten!

Unfall melden – 1 Woche macht oft den Unterschied zwischen voller und gekürzter Erstattung

Einerseits ist es nicht schlau, direkt beim Versicherer nach seiner Erstattung zu fragen und sich dessen Diktat auszusetzen. Andererseits - egal ob selbst verschuldet, unschuldig geschädigt oder noch unklare Schuldfrage - die Versicherungen…
Totalschaden nach Unfall

Totalschaden – Warum 130% so wichtig sein können

Viele Betroffene stehen nach einem Unfall vor der Frage: “Lasse ich mein Fahrzeug reparieren oder kaufe ich mir ein neues Fahrzeug?” Schnell wird man dabei mit Begriffen wie Totalschaden, Restwert, Wiederbeschaffungswert und Wiederbeschaffungsaufwand…
Unfallgegner lügt - Und nun?

Der Unfallgegner lügt – Und nun?

Eigentlich sind Verkehrsunfälle in vielen Fällen in Sachen Schuldfrage eine klare Angelegenheit. Bei klarer Schuldfrage ist dann der Weg der Schadenersatzleistung klar gesetzlich vorgegeben. Wenn Sie z.B. in einen Verkehrsunfall verwickelt…
Gegnerische Versicherung meldet sich nicht

5 Tipps – wenn sich die gegnerische Versicherung nicht meldet

Nach einem Verkehrsunfall, den ein anderer zu Ihren Nachteilen verursacht hat, müssen Sie innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnisnahme von einem Schaden zuerst Ihre Versicherung und dann die des Unfallverursachers informieren. Im besten Fall…
Abschleppkosten Unfall

Wichtig: Bei Teilschuld mit Vollkasko können Sie viel Geld sparen

Statistisch gesehen haben Autofahrer alle 7 Jahre einen Verkehrsunfall. Das ist also eine Situation in der man selten steckt und in der die Unfallbeteiligten meist gar nicht richtig wissen, was zu tun ist. Hier geben wir Tipps für den Fall,…
Wintercheck Auto

5 Dinge – die Sie beim Wintercheck Ihres Autos prüfen sollten

Der Winter rückt näher und die Temperaturen sinken. Nässe und Kälte sind nicht nur eine Herausforderung für Sie als Fahrer, sondern auch für das Auto. Wappnen Sie sich für die anstehende Jahreszeit, bevor der Winter Sie eiskalt erwischt.…
Kfz-Versicherungswechsel

Kfz-Versicherungswechsel: Vergleichen lohnt sich

Ein Muss in Deutschland: Die Kfz-Haftpflichtversicherung. Ohne die Versicherung ist das Fahren eines Autos im öffentlichen Straßenverkehr gesetzlich verboten. Doch viele Versicherungsnehmer müssen für die Versicherung tief in die Tasche…
Wechsel Sommer- zu Winterreifen

Achtung: Was passiert mit Ihrem Versicherungsschutz bei einem Unfall mit Sommerreifen im Winter

Von “O bis O” lautet die Devise beim Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen. Das heißt Sommerreifen werden als Faustregel zwischen Ostern und Oktober und Winterreifen zwischen Oktober und Ostern genutzt. Auch wenn es noch keine Spur…
Dashcam als Beweismittel

Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel: Ist das erlaubt?

Seit dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 15.5.2018 – VI ZR 233/17 sind Aufnahmen, die mit einer Dashcam aufgenommen wurden, prinzipiell als Beweismittel im Zivilprozess zulässig. Was Sie beachten müssen, wenn Sie Dashcam-Aufnahmen…