Unfallratgeber

Hier finden Sie eine Reihe von Artikeln rund um die Themen Verkehrsunfall und Schadensregulierung. So sind Sie besser darüber informiert, welche Art von Ansprüchen Sie haben und wer Ihnen weiterhelfen kann um Schadensersatzansprüche erfolgreich durchzusetzen.

Reparatur nach Nutzungsausfall

Nutzungsausfall nach dem Verkehrsunfall geltend machen – aber wie?

Schon gewusst? - Wer sein Auto nach einem Unfall für eine bestimmte Zeit nicht nutzen kann, etwa weil es stark beschädigt wurde, kann Nutzungsausfall geltend machen. Doch bevor Sie als Geschädigter auch tatsächlich in den Genuss dieser Vorzüge…
Unfall Cabrio

Unfallschaden am Cabrio. Versicherungstücken bei Liebhaberfahrzeugen.

Sommerzeit ist Cabriozeit. Die Zeit im Jahr, in der die Saisonkennzeichen angeschraubt und Fahrspaß der besonderen Art genossen wird. Besonders die aufwendig restaurierten Liebhaberstücke sind nicht ohne Grund der Traum jedes Auto-Enthusiasten:…
Parkschaden

Parkschaden melden – Das sollten Sie tun

Nicht nur Großstädter haben die folgende Situation schon einmal erlebt: wir sind am Ziel angekommen und ein Parkplatz unmittelbar vor der Tür wird frei. Die ausgesuchte Lücke ist aber vielleicht doch kleiner als sie im ersten Moment aussieht.…
Wildunfall

Fahrzeug trifft Tier: Richtig handeln beim Wildunfall

Mit über 230.000 Fällen jährlich sind Wildtierunfälle in Deutschland keine Seltenheit. Bei jedem dieser Vorkommnisse treffen für die Beteiligten gleich zweierlei Sorgen aufeinander. Zum Einen: Der Schock über den Verlust eines Tierlebens.…
Dooring-Unfall

Fahrrad trifft Autotür… Was tun beim Dooring-Unfall?

Beinahe jeder Verkehrsteilnehmer kennt das Szenario: Das Auto ist geparkt, ein Radfahrer nähert sich, die Fahrertür geht auf und - zack - kommt es zur Kollision. So oder so ähnlich läuft es tagtäglich auf deutschen Straßen. Doch wenn der…
Aussage gegen Aussage

Am Unfallort noch einvernehmlich, dann die böse Überraschung – Aussage gegen Aussage

Eine typisches, und in unserer Regulierungspraxis immer wieder anzutreffendes Phänomen nach Verkehrsunfällen, ist der Meinungswechsel über Nacht. Direkt nach dem Knall, noch am Unfallort waren sich alle Beteiligten über den Hergang einig…
Unfall an Versicherung melden - Diese Frist sollten Sie beachten!

Unfall melden – 1 Woche macht oft den Unterschied zwischen voller und gekürzter Erstattung

Einerseits ist es nicht schlau, direkt beim Versicherer nach seiner Erstattung zu fragen und sich dessen Diktat auszusetzen. Andererseits - egal ob selbst verschuldet, unschuldig geschädigt oder noch unklare Schuldfrage - die Versicherungen…

Der Zugang zur Leipziger Gründerszene

Die Startup SAFARI Leipzig Am 28. und 29. Mai öffnen innovative Unternehmen aus der Leipziger Digitalbranche ihre Türen. Gründer und agile Teams von über 40 Unternehmen und Startups geben einen Einblick in Arbeitsmethoden, Geschäftsmodelle…
Unfall mit Mietwagen

Unfall mit Mietwagen – Das sollten Sie wissen!

Der schicke Sportwagen für das Wochenende, das Wohnmobil für den Traumurlaub oder der Kastenwagen für den Umzug: Mietwagen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Logischerweise steigt damit auch die Häufigkeit für einen Unfall mit Mietwagen.…
Gutachten oder Kostenvoranschlag?

Gutachten oder Kostenvoranschlag? – 750 € machen den Unterschied zwischen “gut gemeint” und “gut gemacht”

Unfallgeschädigte haben nach einem Verkehrsunfall das Recht, ab einer Schadenhöhe von ca. 750 Euro nach § 249 Abs. 2. S. 1 BGB auf Kosten des Gegners bzw. dessen Haftpflichtversicherung ein Gutachten von einem unabhängigem Sachverständigen…
Fiktive Abrechnung

Fiktive Abrechnung – So geht´s richtig

Nach einem Verkehrsunfall ist die Lage eigentlich klar: Die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners muss für die Reparaturkosten des Geschädigten gem. § 249 BGB aufkommen. Doch was ist, wenn Sie Ihr Auto gar nicht reparieren lassen wollen?…
Totalschaden nach Unfall

Totalschaden – Warum 130% so wichtig sein können

Viele Betroffene stehen nach einem Unfall vor der Frage: “Lasse ich mein Fahrzeug reparieren oder kaufe ich mir ein neues Fahrzeug?” Schnell wird man dabei mit Begriffen wie Totalschaden, Restwert, Wiederbeschaffungswert und Wiederbeschaffungsaufwand…
Unfallgegner lügt - Und nun?

Der Unfallgegner lügt – Und nun?

Eigentlich sind Verkehrsunfälle in vielen Fällen in Sachen Schuldfrage eine klare Angelegenheit. Bei klarer Schuldfrage ist dann der Weg der Schadenersatzleistung klar gesetzlich vorgegeben. Wenn Sie z.B. in einen Verkehrsunfall verwickelt…
Gegnerische Versicherung meldet sich nicht

5 Tipps – wenn sich die gegnerische Versicherung nicht meldet

Nach einem Verkehrsunfall, den ein anderer zu Ihren Nachteilen verursacht hat, müssen Sie innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnisnahme von einem Schaden zuerst Ihre Versicherung und dann die des Unfallverursachers informieren. Im besten Fall…
Schadensregulierung Ablauf

Schritt-für-Schritt: Ablauf Schadensregulierung nach einem Unfall

Einen Verkehrsunfall zu haben, nimmt sich niemand vor. Und doch tritt diese ungewollte Sondersituation jedes Jahr aufs Neue für ca. 5 Millionen von uns ein. Für die meisten Betroffenen beginnt jetzt die fieberhafte Suche nach Informationen: …
Wertminderung berechnen

Kurz & knapp: Wie ist die Wertminderung nach einem Unfall zu berechnen?

Sie sind Geschädigter eines Verkehrsunfalls? Dann haben Sie das Recht, Ihren Schaden erstattet zu bekommen. Dazu zählt nicht nur die Reparatur Ihres Autos, sondern auch die Wertminderung. Wie sich der Wertverlust des verunfallten Autos berechnen…
Unfall an den Feiertagen. Was nun?

Unfall an den Feiertagen – Notreparatur statt Weihnachtsgeschenke?

Die sprichwörtlich besinnliche Weihnachtszeit ist in der Realität oft geprägt von überfüllten Straßen und Termindruck. Gerade zu den Feiertagen werden viele Kilometer gefahren und die Unfallwahrscheinlichkeit steigt. Gerät man dann unverschuldet…
Unfall unter Alkohol - so gefährlich ist Glühwein

Wenn beim Unfall Alkohol im Spiel ist

Die Vorweihnachtszeit lockt viele auf die bunten Weihnachtsmärkte und in die festlich dekorierten Einkaufspassagen. Landauf landab locken die Glühweinstände, die Betriebsweihnachtsfeiern stehen reihenweise an und sogar in manchen Büros duftet…
Unfallverursacher macht falsche Angaben. Was tun?

Unfallverursacher macht falsche Angaben. Was tun?

Wer einen Unfall verursacht hat, muss für den Schaden aufkommen. Doch nicht selten gibt der Unfallverursacher die Schuld nicht zu oder macht falsche Angaben. Wie Sie als Geschädigter in diesem Fall vorgehen, finden Sie hier.   Entscheidend:…
Abschleppkosten Unfall

So einfach wie nie: Abschleppkosten nach Unfall geltend machen

Nicht jeder Unfall geht mit ein paar Kratzern am Auto aus. Ist das Fahrzeug so stark beschädigt, dass es nicht mehr fahrtüchtig ist, ist es zwingend erforderlich, das Auto von der Unfallstelle abschleppen zu lassen. Das ist oftmals mit hohen…
Abschleppkosten Unfall

Wichtig: Bei Teilschuld mit Vollkasko können Sie viel Geld sparen

Statistisch gesehen haben Autofahrer alle 7 Jahre einen Verkehrsunfall. Das ist also eine Situation in der man selten steckt und in der die Unfallbeteiligten meist gar nicht richtig wissen, was zu tun ist. Hier geben wir Tipps für den Fall,…
Wintercheck Auto

5 Dinge – die Sie beim Wintercheck Ihres Autos prüfen sollten

Der Winter rückt näher und die Temperaturen sinken. Nässe und Kälte sind nicht nur eine Herausforderung für Sie als Fahrer, sondern auch für das Auto. Wappnen Sie sich für die anstehende Jahreszeit, bevor der Winter Sie eiskalt erwischt.…
Kfz-Versicherungswechsel

Kfz-Versicherungswechsel: Vergleichen lohnt sich

Ein Muss in Deutschland: Die Kfz-Haftpflichtversicherung. Ohne die Versicherung ist das Fahren eines Autos im öffentlichen Straßenverkehr gesetzlich verboten. Doch viele Versicherungsnehmer müssen für die Versicherung tief in die Tasche…
Wechsel Sommer- zu Winterreifen

Achtung: Was passiert mit Ihrem Versicherungsschutz bei einem Unfall mit Sommerreifen im Winter

Von “O bis O” lautet die Devise beim Wechsel zwischen Sommer- und Winterreifen. Das heißt Sommerreifen werden als Faustregel zwischen Ostern und Oktober und Winterreifen zwischen Oktober und Ostern genutzt. Auch wenn es noch keine Spur…
Kostenpauschale nach Unfall

Was Sie garantiert noch nicht wussten: Kostenpauschale nach Unfall

Ein Verkehrsunfall ist nicht nur ärgerlich, sondern auch zeitaufwendig. Denn nach dem Schaden haben Sie viel zu regeln. Was Ihnen für den erhöhten Aufwand nach einem Unfall zusteht, erklären wir Ihnen hier in unserem Ratgeber.   Ihr…
An-und Abmeldekosten nach Unfall©Bigstockphoto.com // VadimGuzhva // ID 252962599

5 Tipps zu An- und Abmeldekosten nach einem Unfall

Durchschnittlich alle 13 Sekunden kracht es auf deutschen Straßen. Ist Ihr Fahrzeug nach einem Unfall ein Totalschaden, bleibt Ihnen oft nur der Verkauf oder die Verschrottung des verunfallten Autos übrig. Ein neues Auto muss dann her. Für…
Persönliche Gegenstände nach Unfall

Brille oder Smartphone nach Unfall kaputt. Was tun?

Deutschland verzeichnet jährlich 2,6 Millionen von der Polizei erfasste Verkehrsunfälle. Bei Unfällen kann es auch passieren, dass nicht nur das Auto selbst Schaden nimmt, sondern auch persönliche Gegenstände wie Brille oder Smartphone…
Mietwagen nach Unfall

Mietwagen nach einem Unfall ‒ der 7-Punkte-Check

5,3 Millionen Menschen in Deutschland nutzen Mietwagen, um von A nach B zu kommen. Oft werden Fahrzeuge gemietet, weil das eigene Auto in der Werkstatt steht und somit nicht genutzt werden kann. Mit dieser Checkliste zeigen wir Ihnen, was Sie…
Reparaturkosten nach Unfall

Was Sie über Reparaturkosten nach einem Unfall wissen müssen

Auf deutschen Straßen passieren jährlich 2,6 Mio Verkehrsunfälle. Nach einem Unfall haben Sie als Geschädigter einen Anspruch auf die Erstattung der Kosten zur Wiederherstellung des Fahrzeugs. Doch wie machen Sie Ihre Ansprüche geltend…
Kfz-Gutachten nach Unfall

5 Fakten über Kfz-Gutachten – die Sie wissen sollten

Nach Verkehrsunfällen ist die exakte Beurteilung von Schäden für eine optimale Abwicklung des Falls unabdingbar. Ein Kfz-Sachverständiger prüft und bewertet  den durch einen Unfall verursachten Schaden am Fahrzeug und dokumentiert die…
Unfall mit Leasingfahrzeug

Unfall mit Leasingfahrzeug – So schützen Sie sich vor ungewollten Kosten

Bereits 4 von 10 der zugelassenen Fahrzeuge in Deutschland werden geleast. Leasing gewinnt immer mehr an Attraktivität und überzeugt durch Vorteile wie, den Wertverlust des Autos nicht selbst tragen zu müssen. Doch wie sieht das bei einem…
Carsharing Unfall

Unfall mit einem Carsharing Auto – Diese 5 Tipps sollten Sie beachten.

Carsharing boomt. In Deutschland nutzen bereits 1,08 Millionen Menschen Carsharing-Angebote. Doch was ist eigentlich bei einem Unfall mit Sharing-Fahrzeugen zu beachten?   Warum Sie vor jeder Fahrt eine Runde ums Auto gehen sollten Bevor…
Kindersitz nach Unfall

Kindersitze – Erstattung sicherstellen

Das Ende der Sommerferien ist in Sicht. Die Schulanfänger fiebern aufgeregt ihrem ersten Schultag entgegen, während die Eltern schon den sichersten Schulweg planen. Gerade in der ersten Zeit werden junge Schüler oft mit dem Auto zur Schule…