Unfall an Versicherung melden - Diese Frist sollten Sie beachten!

Unfall melden - 1 Woche macht oft den Unterschied zwischen voller und gekürzter Erstattung

Einerseits ist es nicht schlau, direkt beim Versicherer nach seiner Erstattung zu fragen und sich dessen Diktat auszusetzen. Andererseits - egal ob selbst verschuldet, unschuldig geschädigt oder noch unklare Schuldfrage - die Versicherungen…

Der Zugang zur Leipziger Gründerszene

Die Startup SAFARI Leipzig Am 28. und 29. Mai öffnen innovative Unternehmen aus der Leipziger Digitalbranche ihre Türen. Gründer und agile Teams von über 40 Unternehmen und Startups geben einen Einblick in Arbeitsmethoden, Geschäftsmodelle…
Unfall mit Mietwagen

Unfall mit Mietwagen - Das sollten Sie wissen!

Der schicke Sportwagen für das Wochenende, das Wohnmobil für den Traumurlaub oder der Kastenwagen für den Umzug: Mietwagen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Logischerweise steigt damit auch die Häufigkeit für einen Unfall mit Mietwagen.…
Gutachten oder Kostenvoranschlag?

Gutachten oder Kostenvoranschlag? - 750 € machen den Unterschied zwischen “gut gemeint” und “gut gemacht”

Unfallgeschädigte haben nach einem Verkehrsunfall das Recht, ab einer Schadenhöhe von ca. 750 Euro nach § 249 Abs. 2. S. 1 BGB auf Kosten des Gegners bzw. dessen Haftpflichtversicherung ein Gutachten von einem unabhängigem Sachverständigen…
Fiktive Abrechnung

Fiktive Abrechnung - So geht´s richtig

Nach einem Verkehrsunfall ist die Lage eigentlich klar: Die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners muss für die Reparaturkosten des Geschädigten gem. § 249 BGB aufkommen. Doch was ist, wenn Sie Ihr Auto gar nicht reparieren lassen wollen?…
Totalschaden nach Unfall

Totalschaden - Warum 130% so wichtig sein können

Viele Betroffene stehen nach einem Unfall vor der Frage: “Lasse ich mein Fahrzeug reparieren oder kaufe ich mir ein neues Fahrzeug?” Schnell wird man dabei mit Begriffen wie Totalschaden, Restwert, Wiederbeschaffungswert und Wiederbeschaffungsaufwand…
Unfallgegner lügt - Und nun?

Der Unfallgegner lügt - Und nun?

Eigentlich sind Verkehrsunfälle in vielen Fällen in Sachen Schuldfrage eine klare Angelegenheit. Bei klarer Schuldfrage ist dann der Weg der Schadenersatzleistung klar gesetzlich vorgegeben. Wenn Sie z.B. in einen Verkehrsunfall verwickelt…
Gegnerische Versicherung meldet sich nicht

5 Tipps - wenn sich die gegnerische Versicherung nicht meldet

Nach einem Verkehrsunfall, den ein anderer zu Ihren Nachteilen verursacht hat, müssen Sie innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnisnahme von einem Schaden zuerst Ihre Versicherung und dann die des Unfallverursachers informieren. Im besten Fall…
Schadensregulierung Ablauf

Schritt-für-Schritt: Ablauf Schadensregulierung nach einem Unfall

Einen Verkehrsunfall zu haben, nimmt sich niemand vor. Und doch tritt diese ungewollte Sondersituation jedes Jahr aufs Neue für ca. 5 Millionen von uns ein. Für die meisten Betroffenen beginnt jetzt die fieberhafte Suche nach Informationen: …
Wertminderung berechnen

Kurz & knapp: Wie ist die Wertminderung nach einem Unfall zu berechnen?

Sie sind Geschädigter eines Verkehrsunfalls? Dann haben Sie das Recht, Ihren Schaden erstattet zu bekommen. Dazu zählt nicht nur die Reparatur Ihres Autos, sondern auch die Wertminderung. Wie sich der Wertverlust des verunfallten Autos berechnen…