Reparatur nach Nutzungsausfall

Nutzungsausfall nach dem Verkehrsunfall geltend machen – aber wie?

Schon gewusst? - Wer sein Auto nach einem Unfall für eine bestimmte Zeit nicht nutzen kann, etwa weil es stark beschädigt wurde, kann Nutzungsausfall geltend machen. Doch bevor Sie als Geschädigter auch tatsächlich in den Genuss dieser Vorzüge…
Unfall Cabrio

Unfallschaden am Cabrio. Versicherungstücken bei Liebhaberfahrzeugen.

Sommerzeit ist Cabriozeit. Die Zeit im Jahr, in der die Saisonkennzeichen angeschraubt und Fahrspaß der besonderen Art genossen wird. Besonders die aufwendig restaurierten Liebhaberstücke sind nicht ohne Grund der Traum jedes Auto-Enthusiasten:…
Parkschaden

Parkschaden melden – Das sollten Sie tun

Nicht nur Großstädter haben die folgende Situation schon einmal erlebt: wir sind am Ziel angekommen und ein Parkplatz unmittelbar vor der Tür wird frei. Die ausgesuchte Lücke ist aber vielleicht doch kleiner als sie im ersten Moment aussieht.…
Wildunfall

Fahrzeug trifft Tier: Richtig handeln beim Wildunfall

Mit über 230.000 Fällen jährlich sind Wildtierunfälle in Deutschland keine Seltenheit. Bei jedem dieser Vorkommnisse treffen für die Beteiligten gleich zweierlei Sorgen aufeinander. Zum Einen: Der Schock über den Verlust eines Tierlebens.…
Dooring-Unfall

Fahrrad trifft Autotür… Was tun beim Dooring-Unfall?

Beinahe jeder Verkehrsteilnehmer kennt das Szenario: Das Auto ist geparkt, ein Radfahrer nähert sich, die Fahrertür geht auf und - zack - kommt es zur Kollision. So oder so ähnlich läuft es tagtäglich auf deutschen Straßen. Doch wenn der…
Aussage gegen Aussage

Am Unfallort noch einvernehmlich, dann die böse Überraschung – Aussage gegen Aussage

Eine typisches, und in unserer Regulierungspraxis immer wieder anzutreffendes Phänomen nach Verkehrsunfällen, ist der Meinungswechsel über Nacht. Direkt nach dem Knall, noch am Unfallort waren sich alle Beteiligten über den Hergang einig…
Unfall an Versicherung melden - Diese Frist sollten Sie beachten!

Unfall melden – 1 Woche macht oft den Unterschied zwischen voller und gekürzter Erstattung

Einerseits ist es nicht schlau, direkt beim Versicherer nach seiner Erstattung zu fragen und sich dessen Diktat auszusetzen. Andererseits - egal ob selbst verschuldet, unschuldig geschädigt oder noch unklare Schuldfrage - die Versicherungen…

Der Zugang zur Leipziger Gründerszene

Die Startup SAFARI Leipzig Am 28. und 29. Mai öffnen innovative Unternehmen aus der Leipziger Digitalbranche ihre Türen. Gründer und agile Teams von über 40 Unternehmen und Startups geben einen Einblick in Arbeitsmethoden, Geschäftsmodelle…
Unfall mit Mietwagen

Unfall mit Mietwagen – Das sollten Sie wissen!

Der schicke Sportwagen für das Wochenende, das Wohnmobil für den Traumurlaub oder der Kastenwagen für den Umzug: Mietwagen erfreuen sich steigender Beliebtheit. Logischerweise steigt damit auch die Häufigkeit für einen Unfall mit Mietwagen.…
Gutachten oder Kostenvoranschlag?

Gutachten oder Kostenvoranschlag? – 750 € machen den Unterschied zwischen “gut gemeint” und “gut gemacht”

Unfallgeschädigte haben nach einem Verkehrsunfall das Recht, ab einer Schadenhöhe von ca. 750 Euro nach § 249 Abs. 2. S. 1 BGB auf Kosten des Gegners bzw. dessen Haftpflichtversicherung ein Gutachten von einem unabhängigem Sachverständigen…